Recht:Fertigung

sich gegen einen Vorwurf verteidigen,…stumme, uralte Vorwürfe treiben in meinem Kopf ihr unsinniges Wesen. Im Widerstand dazu proklamiere ich:

  • bin zu Recht fertig
  • will nicht abgefertigt werden
  • entweder habe ich Recht oder eben nicht
  • was ich fühle bedarf keiner Rechtfertigung

Wortdrehereien oder: das habe ich nicht verdient!


Das hast du verdient!

Ja, das habe ich verdient.

Das geschieht dir recht!

Ja, das geschieht mir recht.

Das verdienst du nicht besser!

Ja, das verdiene ich nicht besser.

Das ist deine verdiente Strafe!

Ja, das ist meine verdiente Strafe.

Womit soll ich all´das verdient und verschuldet haben?

Kam doch ohne Schuld zur Welt.

Die großen Menschen suchten sich mich kleinen Menschen aus:

Das Lasten:Lager:Kind.

Verlor immer mehr das Recht

auf meine gefühlten und ausgesprochenen Gefühle.

DAS HABE ICH NICHT VERDIENT!!