35: Sich nicht von seiner Umwelt gefangen nehmen lassen

Shunmyo Masuno ZEN YOUR LIFE, Kapitel 35

Der Untertitel ist gewöhnungsbedürftig: „Ein Tag ohne Arbeit ist ein Tag ohne Essen.“ Auch die Betonung im Zen auf asketische Übungen stößt schnell auf meinen Widerstand.

„Asketisch“ stammt aus dem Griechischen (askētḗs; ἀσκητής) und führt auch die Bedeutung: „wer sich einer Sache befleißigt“.

Lasse ich meine sprachlichen und kulturellen Vorbehalte mal beiseite, kann ich das heutige Kapitel so verstehen, dass es darum geht, jede Arbeit, jede Tätigkeit anzunehmen, sie als eine weitere Möglichkeit zum eigenen Wachstum zu erleben. So wie Nahrung mich nährt und am Leben erhält, kann das „asketische“ Gefühl (mich einer Arbeit zu befleißigen) für alle anliegenden Arbeiten mich spirituell und persönlich nähren. Allmählich versöhne ich mich mit immer mehr Handlungen, die ich bisher als schnöde Arbeit angesehen habe, die es galt, hinter mich zu bringen. Da ist der Weg wirklich nicht mein Ziel gewesen. Ich lerne dazu.

12: eine Gemüse-Kur ausprobieren

… oder warum hohe PriesterINNEN eine gute Haltung haben.

Kapitel 12, Shunmyo Masuno ZEN YOUR LIFE

Mönche/Nonnen strahlen oft eine Schönheit aus, die auf ihre Art zu sitzen und zu stehen zurückzuführen ist. Bewusst und nach Ritualen zu leben hat ihre Körper geformt. Bei solchen Menschen ist das Innere mit dem Äußeren verbunden.

Unsere Nahrung ist nicht nur für den Körper da, sondern auch für den Geist und die Seele. Die buddhistische Ernährungsweise geht davon aus, dass Gemüse den Menschen beruhigt und dass Fleischessen den Kampfgeist stärkt.

Herr Masuno empfiehlt einen Tag in der Woche nur Gemüse zu essen. Das berührt mich, dass Gemüse zu mehr innerem Frieden führen kann und auch, dass ein Stück gutes Fleisch meine Kampfkraft stärken kann. Somit entscheide ich über den Speiseplan darüber, welche Energie ich stärken möchte.

Heute gibt es bei mir Endiviensalat, Pasta mit Waldpilzen und ein Pflaumencrumble, denn ich brauche einen ruhigen Tag. Das Steak liegt kampffreudig im Kühlschrank bereit!