Reha:Schnack – mal raus hier!

Und es begab sich zu der Zeit, als das Wünschen noch geholfen hat, ich meinen perfekten Tag ohne Klinik mir zusammengestellt habe.

Frühstück in einem Wiener Kaffehaus.

Mittagessen in einem französischen Bistro.

Tee:Zeremonie in einer friesischen Tee:Stube.

Abendessen in einem italienischen Ristorante.

Ausklang in einem irischen Pub.

…so träume ich bei Bohnensuppe und Kuchen:Schnitte still vor mich hin…