regen:tage

herbst:vergnügungen von Inge Löök

die herbst:regen haben begonnen. jedeR reagiert anders darauf. meine alte nachbarin seufzt nach den ersten zwei herbst:tagen resigniert und fürchtet sich vor dem winter. die schul:kinder, die am haus vorbeigehen, haben mühe, ihre smartphones trocken zu halten. ich finde den regen angenehm und einschränkend zugleich. er bringt geschenke: kartenspielen, puzzle rauskramen, handstulpen stricken, apfelkompott einkochen, pilze trocknen, jane austen lesen. die sommer:salat:tomaten:zeit ist gewechselt in die herbst:kohl:backofen:zeit.

8 Kommentare zu „regen:tage

  1. Ach Heike wie wundervoll du beschreibst ! Ich empfinde das ähnlich und freue mich damit ! Es kommt viel mehr Ruhe und Gemütlichkeit 🙂 …. das Bild ist sensationell !!!!

    Gefällt mir

  2. Es gibt Regentage und Regentage. Manche sind einfach schön und laden zu Spaziergängen ein, andere wieder lassen mich bedauern, dass unsere vierbeinige Mitbewohnerin nicht alleine rausgehen kann. Doch im Großen und Ganzen mag ich sie, die Regentage. Besonders aber auch die Nächte, wenn mensch eingekuschelt im Bett liegt und der Regen gegen die Scheiben prasselt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s